Quality classification and Quality standards of Saffron

In trading, the edible saffron is basically distinguished by the name of the region that it was produced, which constitutes the first rough quality ranking, since all buyers know the quality condition of each product area. The Greek red saffron is marketed as "Krokos Kozanis". Regardless of the aforementioned distinction of saffron, externally its quality is determined by the colour, flavour and size of the stigmas. More specifically the quality characteristics of good saffron are:

Moisture and Volatile Matter max 12

 Picrocrocin (category 1) min 70

 Safranal 20 < x < 50

Colouring strenght (category 1) min 190

 

 

 

Qualitätsklassifizierung und Qualitätsstandards von Safran


Im Handel unterscheidet sich der essbare Safran grundsätzlich durch den Namen der Region, in der er produziert wurde, was die erste grobe Qualitätsrangliste darstellt, da alle Käufer den Qualitätszustand jedes Produktbereichs kennen. Der griechische rote Safran wird als "Krokos Kozanis" vermarktet.
Unabhängig von der oben erwähnten Unterscheidung von Safran wird äußerlich seine Qualität durch die Farbe, den Geschmack und die Größe der Stigmen bestimmt. Genauer gesagt sind die Qualitätsmerkmale von gutem Safran:
Feuchtigkeit und flüchtige Stoffe max. 12
Picrocrocin (Kategorie 1) min 70
Safranal 20 <x <50
Farbstärke (Kategorie 1) min. 190

 

 

 

Im-Ex GmbH

Fasanenstr. 18

82008 Unterhaching

(Kreis München)

Germany

 

Tel.: +49 (0)8954312458

Mobile P.: +49 (0)174/1852292

E-Mail: info@Im-Ex.org

beverly@Im-Ex.org

Skype: imex2011

 

Geschäftsführer:

Ioannis Chatzigiangos

 

USt-ID: DE 275782158

Handelregistrierungsnummer:

Amtsgericht München HRB: 190278

Steuernummer: 9143/14900902